A wie Einführung

Sebastian Dickhaut

mit: Wie koch’ich… ?

Gut Essen heißt gut kochen! Dieses einfache und einladene Prinzip macht sich Sebastian Dickhaut zunutze. Hier werden einfache und leckere Gerichte für Hobbyköche angeboten. Wie kocht man Salzkartoffeln am besten – oder Nudeln und Gulasch? Wie wird Fisch und Steak gebraten und wie dünste ich Möhren? Mit „Wie koch‘ ich?“ wird den kleinen Fragen des Alltags Antwort gegeben und der Pfad zum Chefkoch geebnet.

 

Sebastian Dickhaut

mit: Ich koche…

Die intelligente Fortsetzung seines Erstlings-Romans „Wie koch‘ ich…?“. Die entwas fortgeschritteneren Rezepte zeigen eine kreative Ader und neue Möglichkeiten für Einsteiger und Fortgeschrittene. Voller Geheimtipps und stets mit einem Lächeln, präsentiert dieses Buch ein gelungenes Happy End der Buchreihe.

 

Tom Klime

mit: Sweet & spicy

Der junge Koch bringt uns auf frische Ideen mit seinem Erstling: „Swett & Spicy“. Ganz unter dem Motto: Wenig Aufwand, viel Wirkung, werden Gerichte mit gesundem Inhalt gezaubert, die sogar dem blutigstem Anfänger gelingen.