Kochbuch des Monats – Autor – 2007 – Mai

Autorin des Kochbuchs des Monats Mai 2007:
Dagmar Schäfer

Die gebürtige Leipzigerin Dagmar Schäfer studierte von 1974 bis 1978 Journalistik an der Leipziger Universität und arbeitete anschließend als Redakteurin für Zeitschriften.

Sie beschäftigte sich zumeist mit sächsisch-polnischer Geschichte, weshalb die Schwerpunkte ihrer Arbeit auch auf Sachsen (unter anderem Werke wie: „Kleine illustrierte Geschichte Sachsens“, „So sind wir Sachsen“) und Thüringen liegen, sowie auf osteuropäischen Themen.

Als „bestes historisches Kochbuch Deutschlands“ wurde das Werk >Samowar. Russland lädt zum Tee< ausgezeichnet.

Sie lebt seit 1994 als freiarbeitende Journalistin und Autorin in Leipzig.